Aug052022

Sommerpause

Sommerpause 2022

Jul272022

Die Trolle besuchen den Luisenpark

Morgens ging es los und alle Kinder waren sehr aufgeregt. Mit dem großen Bus ging es nach Mannheim. Dort angekommen waren alle ziemlich hungrig und so wurde erstmal ausgiebig gefrühstückt. Bei dem schönen, sonnigen Wetter auf dem Wasserspielplatz hatten alle Trolle viel Spaß und konnten sich richtig austoben.

Anschließend gab es noch eine Rundfahrt auf dem Boot, bei dem die Kinder viele Enten und Flamingos entdecken konnten.

Jul252022

Die Zwerge und Wichtel sind im Sandkasten…

…und spielen mit Wasser.

Der Sand wird verrührt, mit Wasser vermischt und es wird ausdauernd und ausgiebig gematscht und gestaunt. 

Das macht allen Kindern richtig viel Spaß.

Jul182022

Ausflug auf den Spielplatz und zur Eisdiele

Voller Energie machen sich die kleinen Strolche auf den Weg zum „Enten-Spielplatz“. Alle Kinder sitzen voller Vorfreude in den großen Wägen und genießen die Fahrt dorthin. Am Spielplatz angekommen toben sich die Kinder aus, sie klettern, rutschen und schaukeln ausgiebig. Nach einiger Zeit ruft dann auch noch die Eisdiele…Die Kinder freuen sich über das leckere Eis und essen ganz genüsslich ihre Kugel in der Zuckerstraße. Nach diesem großartigen Ausflug geht es mit den großen Wägen wieder zurück in die Kinderkrippe. Die kleinen Strolche haben das Wetter großartig genutzt.

Jul132022

Mitbring-Tag bei den Elfen

Seit kurzem gibt es den “Mitbring-Tag” wieder im Kindergarten. Immer mittwochs dürfen die Kinder etwas von zu Hause mitbringen und der Gruppe präsentieren.
Das kann etwas zum Spielen aber auch etwas zum Lesen/ Hören sein…ein Andenken, etwas Besonderes. Etwas, das den Kindern sehr wichtig ist.
Im Morgenkreis bekommen die Kinder dann den Raum ihre Mitbringsel vorzustellen.Keiner muss, nur wer mag.

Die Kinder präsentieren ganz stolz ihre mitgebrachten Stücke, üben das sprechen vor der Gruppe und es bilden sich neue Interessensgruppen.
Nach dem Morgenkreis finden sie in verschiedenen Konstellationen ins Spiel.
Es gibt neue Experten in der Gruppe und Gemeinsamkeiten finden sich.
Alle Kinder passen sehr gut auf die mitgebrachten Gegenstände auf und respektieren die aufgestellten Regeln der Besitzer.
Die Kinder lieben es und freuen sich auf Mittwoch, machen Tage vorher schon Pläne welchen Gegenstand sie mitbringen und tauschen sich aus.
Manchmal ist es gar nicht so einfach zu entscheiden aber zum Glück gibt es ja jede Woche einen Mittwoch.

Jul112022

Die Sonnenschein Kinder lieben ihren Turntag

Donnerstags freuen sich die Kinder der Sonnenscheingruppe auf den Turntag.
Im Bewegungsraum kommt jedes Kind auf seine Kosten, denn für jedes Kind findet sich eine ideale Bewegungsmöglichkeit.
Manche Kinder klettern gerne hoch hinaus, andere bleiben lieber am Boden und rollen oder purzeln  über die verschiedenen Untergründe.
Manche kriechen gerne durch einen engen Tunnel oder verstecken sich in Höhlen.
Besonders beliebt ist auch der Ballsport. Werfen, schießen und fangen macht ganz viel Spaß.
Zum Schluss laufen alle im Sauseschritt und singen gemeinsam:
„Bücken, strecken, rund rum drehn, viermal klatschen, stampfen, stehn“

Jul042022

Die Rasselbande bastelt Kerzen

Vor kurzem hatte die Rasselbande endlich mal wieder einen Eltern Kind Nachmittag. Zu diesem Anlass wollten die Kinder  ihren Mamas und Papas ein kleines Geschenk machen.
Dafür haben sie weiße Kerzen mit Wachsplättchen beklebt und kunstvoll verziert.
Die Überraschung und die Freude war sehr groß, als die Kinder ihre Kerzen überreicht haben.

Jul012022

Juhu, endlich wieder Sommerfest!

Wir laden Euch herzlich zu unserem Sommerfest am 9. Juli 2022 von 15:00 bis 18:30 Uhr ein. Bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem kommen wir zusammen. Es gibt KiTa-Führung, Spiele und eine Tombola.

Wir freuen uns auf Euch!

2022-05-13 Sommerfest Plakat

Jun292022

Ausflug zum “Hexenturm”

Die Trolle besuchen den „Hexenturm“, der in Wirklichkeit kein Hexenturm ist, sondern, wie wir gelernt haben, ein alter Gefängnisturm.
Die Kinder  durften sogar den Eingang dazu sehen, aufschließen und dann anschauen, wie es in dem alten Turm aussieht.
Im Turm innen ist mittlerweile zugemauert, sodass man nur ein wenig Licht durch ein kleines Loch sehen kann. Das war sehr spannend und auch ein wenig gruselig.

Wir haben dann auch das Wappen an der Stadtmauer mit den zwei Meerjungfrauen erklärt bekommen. Alle Verliebten, die heiraten und durch das Tor gehen, bekommen ganz viele Kinder.
Unsere Trolle nutzten diese Chance natürlich gleich und rannten einmal durch.

Jun272022

Die Zwerge und Wichtel probieren sich mit Steckperlen aus

…und stecken sie in die vorgegeben Rahmen. Das ist gar nicht so einfach, aber mit ein wenig Geduld funktioniert das schon sehr gut.

Ganz nebenbei wird dabei die Feinmotorik, die Konzentrationsfähigkeit und der soziale Umgang miteinander gefördert.

 Und dazu kommt, dass es noch eine Menge Spaß macht.